News
 

Verteidigungsminister de Maizière auf Truppenbesuch in Afghanistan‎

Masar-i-Scharif (dts) - Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) ist am Sonntag zu seinem, mittlerweile dritten, Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen. In der Nacht war de Maizière im regionalen Hauptquartier der internationalen Schutztruppe Isaf in Masar-i-Scharif eingetroffen, und habe sich über die Lage in Nordafghanistan informiert. Am Sonntag stehen Gespräche mit US-Vertretern und Vertretern übriger Staaten auf dem Programm.

Thema soll dabei der geplante Abzug der internationalen Kampftruppen aus dem Land bis Ende 2014 sein. Die Bundesregierung will zum Jahreswechsel mit dem Abzug der ersten der knapp 5.000 deutschen Soldaten beginnen.
Afghanistan‎ / Militär / Parteien / Weltpolitik
18.09.2011 · 08:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen