News
 

Versuchte Flugzeugentführung bei Egypt Air

Kairo (dpa) - Ein sudanesischer Passagier hat versucht, ein Flugzeug der Fluglinie Egypt Air auf dem Weg von Istanbul nach Kairo zu entführen. Der Mann sprang von seinem Sitz auf, als das Flugzeug gerade den türkischen Luftraum verlassen hatte. Er benutzte das Messer vom Abendbrot als Waffe und verlangte, dass die Maschine nach Jerusalem umgeleitet wird. Sicherheitsbeamten konnten ihn überwältigen, so dass er nicht bis ins Cockpit vordringen konnte. Der Flug nach Kairo wurde ohne weitere Zwischenfälle fortgesetzt.
Luftverkehr / Kriminalität / Ägypten / Türkei
21.10.2009 · 22:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen