News
 

Versöhnung zwischen Papstgegnern und Katholiken

Madrid (dpa) - Nach einer Serie von Zusammenstößen zwischen Papstgegnern und Teilnehmern des katholischen Weltjugendtages in Madrid haben Vertreter beider Seiten Versöhnung gefeiert. Etwa 100 Anhänger der spanischen Protestbewegung der «Empörten» kamen in der Nacht spontan mit jungen Katholiken zu einer friedlichen Diskussionsrunde zusammen. Bei der Debatte unter dem Slogan «kollektive Umarmung» bezeichneten beide Seiten die Zwischenfälle am Rande des Besuchs von Papst Benedikt XVI. als «bedauerlich».

Kirchen / Weltjugendtag / Vatikan / Spanien
20.08.2011 · 11:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen