News
 

Versicherungskonzern Allianz rechnet nicht mit drastisch höherer Inflation

München (dts) - Europas größter Versicherungskonzern Allianz rechnet für dieses und nächstes Jahr nicht mit deutlich höheren Teuerungsraten in Deutschland. Chefvolkswirt Michael Heise sagte der "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe): "Für 2011 und 2012 sind keine drastisch höheren Inflationsraten zu erwarten. Es ist voreilig, Inflationsalarm auszurufen. Wegen des Rohstoffpreisanstiegs rechnen wir kurzfristig zwar mit einer höheren Teuerungsrate."

Die Inflation in Deutschland werde über das Gesamtjahr gesehen selbst bei ungünstiger Entwicklung der Rohstoffpreise kaum über 2,5 Prozent und im Euro-Raum über 3 Prozent ansteigen. "Für 2012 rechnen wir eher mit einer moderaten Teuerungsrate von etwas unter 2 Prozent in Deutschland", sagte Heise der Zeitung.
DEU / Unternehmen
09.02.2011 · 00:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen