News
 

Versicherungen prüfen Preiserhöhung für Gebäudeversicherungen

Düsseldorf (dts) - Nach den jüngsten Unwettern mit hohen Schäden an Gebäuden denken Versicherer nach Informationen der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe) intensiv über Preiserhöhungen nach. Die Allianz hat ihre Prämien bereits erhöht, nachdem ihr allein aus drei großen Unwettern - den Stürmen "Emma" und "Hilal" sowie einem Juni-Hagel - rund 137 000 Schäden in der Gebäudeversicherung gemeldet worden waren und ein Verlust von 33 Millionen Euro in diesem Geschäftsbereich entstanden ist. Ein Sprecher der Provinzial Rheinland sagte: "Der Markt ist stark in Bewegung. Auch andere werden bald an der Prämienschraube drehen." Die Provinzial Rheinland gehört zu den großen Gebäudeversicherern. Das Unternehmen selbst will erst einmal abwarten und den Markt beobachten.
DEU / Versicherungen
14.07.2009 · 00:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen