News
 

Verschwundenes Flugzeug von Blitz getroffen?

Paris (dpa) - Ein französisches Verkehrsflugzeug mit 228 Menschen an Bord ist über dem Atlantik wahrscheinlich von Blitzen getroffen worden und abgestürzt. Der Air France-Airbus verschwand auf dem Weg von Rio de Janeiro nach Paris schlagartig von den Radarschirmen. «Wir stehen zweifellos vor einer Luftfahrtkatastrophe», sagte Air-France- Chef Pierre-Henri Gourgeon. Die Maschine habe automatisch den Ausfall mehrerer Funktionen gemeldet, nachdem sie in ein Unwetter geflogen sei. Bisher gibt es keine Hinweise auf deutsche Passagiere an Bord.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich
01.06.2009 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen