News
 

Verschmelzung von Porsche und VW droht sich zu verzögern

Stuttgart (dpa) - Die für das kommende Jahr geplante Verschmelzung von Porsche und Volkswagen droht sich zu verzögern. Grund dafür könnten die noch immer schwelenden juristischen Auseinandersetzungen nach der verlorenen Übernahmeschlacht mit VW sein, sagte Porsche-SE-Chef Martin Winterkorn in Stuttgart. Der Zusammenschluss beider Unternehmen sei dadurch aber nicht in Gefahr.

Auto / Porsche / VW
19.10.2010 · 10:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen