News
 

Versailles: Spaziergänger findet mit Messer durchbohrte Leiche

Versailles (dts) - Im französischen Versailles hat ein Spaziergänger am Mittwoch eine mit einem Messer durchbohrte Leiche gefunden. Wie die französische Tageszeitung "Le Parisien" berichtet, handelt es sich bei dem Toten um einen etwa fünfzig Jahre alten Mann, der in einem Wäldchen zwischen dem Schloss Versailles und einem Gartenteich lag. Die Leiche konnte noch nicht identifiziert werden und wird derzeit noch untersucht.

Der Ort wird täglich von zahlreichen Spaziergängern und häufig auch von Obdachlosen aufgesucht. Seiner Kleidung zufolge war der Tote vermutlich jedoch kein Wohnungsloser. Die Ermittlungen der französischen Kriminalpolizei dauern an.
Frankreich / Polizeimeldung / Kriminalität / Gewalt
05.08.2010 · 09:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen