News
 

Vermutlich 50 Absturzopfer geborgen

São Paulo (dpa) - Im Atlantik sind mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere sechs Passagiere des Flugzeugabsturzes tot geborgen worden. Damit hätten die Bergungsteams bereits 50 der 228 Flugzeuginsassen der Air-France-Unglücksmaschine gefunden. Es gebe Informationen, dass sich sechs Leichen an Bord eines französischen Kriegsschiffes befänden, so ein brasilianischer Vize-Admiral. In Düsseldorf findet unterdessen heute ein Gedenkgottesdienst für die Opfer statt. An Bord des Air-France-Airbus befanden sich auch 28 Deutsche.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich / Brasilien
13.06.2009 · 04:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen