News
 

Vermittlungsausschuss sagt ja zu Hartz-Kompromiss

Berlin (dpa) - Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag hat das Hartz-IV-Kompromisspaket in letzter Minute doch noch durchgewunken. Das verlautete aus Teilnehmerkreisen. Die Länder setzten danach Verbesserungen bei der finanziellen Abwicklung des Bildungspaketes durch. Übermorgen müssen Bundestag und Bundesrat noch zustimmen. Mit der Hartz-Reform verbunden ist die rückwirkende Anhebung des Regelsatzes zum 1. Januar um 5 auf 364 Euro und später um weitere 3 Euro. Außerdem soll Hartz IV gemäß Inflation und Lohnentwicklung künftig prozentual erhöht werden.

Soziales / Arbeitsmarkt
23.02.2011 · 13:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen