News
 

Vermisste Corinna aus Eilenburg umgebracht

Eilenburg (dpa) - Nun ist es traurige Gewißheit: Die vermisste Corinna aus dem nordsächsischen Eilenburg ist tot. Die Polizei fand die Leiche der Neunjährigen unweit ihres Wohnhauses. Das Kind ist nach Angaben der Ermittler vermutlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Vom Täter gibt es noch keine Spur. Corinna war gestern Abend vom Spielen auf dem Hof nicht zurückgekehrt. Den ganzen Tag lang hatten Suchtrupps von Polizei und Feuerwehr in Eilenburg nach dem Kind gesucht.
Kriminalität / Kinder
29.07.2009 · 22:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen