News
 

Vermieter dürfen keine bestimmte Farbe vorschreiben

Karlsruhe (dpa) - Vermieter dürfen ihren Mietern nicht vorschreiben, wie sie ihre Wohnung zu streichen haben. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs ist eine Klausel im Mietvertrag unwirksam, die dem Mieter das «Weißen» der Decken und Wände während der Laufzeit des Vertrags vorschreibt. Dadurch werde der Mieter unangemessen in der «Gestaltung seines persönlichen Lebensbereichs» eingeschränkt, heißt es in der Entscheidung.
Urteile / Miete / Renovierung
23.09.2009 · 12:43 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen