News
 

Verluste am deutschen Aktienmarkt

Frankfurt/Main (dpa) - Gewinnmitnahmen haben die wichtigsten deutschen Aktienindizes wieder in die Verlustzone gedrückt. Händlern zufolge machten die Anleger Kasse, nachdem negativ aufgenommene Konjunkturdaten und enttäuschende Zahlen aus den USA auf die Stimmung gedrückt hätten. Somit sank der Dax um 1,19 Prozent auf 5714 Punkte. Der Euro kostete zuletzt 1,4833 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,4864 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6728 Euro.
Börsen / Effekten
13.10.2009 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen