News
 

Verlorene Wette: Gottschalk im Trabi nach Berlin

Berlin (dpa) - TV-Moderator Thomas Gottschalk ist mit einem Trabi von Braunschweig nach Berlin gefahren. Gottschalk traf am Nachmittag in dem grauen Trabant in Berlin ein. Begleitet wurde er von einem Kamerateam. Grund ist eine verlorene Wette in Gottschalks ZDF-Sendung «Wetten, dass..?». Co-Moderatorin Michelle Hunziker hatte gewettet, dass mindestens 1000 Braunschweiger in Zombie-Verkleidung zu «Thriller» von Michael Jackson tanzen würden. In Berlin moderiert Gottschalk morgen das Fest zum 20. Jahrestag des Mauerfalls.
Geschichte / Mauerfall / Medien
08.11.2009 · 16:25 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen