News
 

Verletzte und ein Toter bei Schießerei an US-Universität

Oakland (dts) - Bei einer Schießerei an einer kalifornischen Universität sind mehrere Menschen verletzt und mindestens eine Person getötet worden. Wie der US-Fernsehsender KTVU berichtet, ereignete sich die Schießerei an einer kleinen christlichen Privatuniversität in Oakland im US-Bundesstaat Kalifornien. Ein bewaffneter Mann habe am Montagvormittag (Ortszeit) in einem Klassenraum der Universität das Feuer eröffnet.

Dabei seien zwei Menschen in den Kopf getroffen und mindestens sechs weitere ebenfalls verletzt worden. Zu den Hintergründen der Tat gibt es noch keine Informationen. Nach dem Schützen wird gefahndet.
USA / Gewalt
02.04.2012 · 21:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen