News
 

Verletzte Polizisten bei Fußball-Krawallen

Frankfurt/Main (dpa) - Mindestens acht Polizisten sind bei Krawallen am Rande des DFB-Pokalspiels zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern verletzt worden. Randalierer hatten am Abend auf dem Weg zum Stadion mit Flaschen, Böllern und Steinen geworfen. Die Polizei setzte mehrere hundert Beamte ein, teilte ein Sprecher der Behörde mit. Polizisten schlugen mit Schlagstöcken auf die Rowdys ein. Acht Fußball-Fans wurden festgenommen. Im Gedränge wurde am Bahnhof ein Fan vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Fußball / Ausschreitungen
27.10.2011 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen