News
 

Verletzte nach Blitzeinschlag in Österreich

Graz (dpa) - Durch einen Blitzeinschlag sind in Österreich 25 Fußballspieler und Zuschauer verletzt worden. Nach Angaben der Rettungsdienste erlitt jedoch niemand ernsthafte Verletzungen. Der Blitz war am Abend während eines Trainingsspiels bei einem plötzlich aufziehenden Gewitter in der Nähe einer Torstange eingeschlagen. Die meisten Spieler auf dem Feld und einige Zuschauer wurden von der Wucht des Einschlags umgerissen.
Notfälle / Österreich
15.07.2009 · 05:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen