News
 

Verletzte bei Explosionen in Bangkok

Bangkok (dpa) - Bei mehreren Explosionen sind in Bangkok mehr als 17 Menschen verletzt worden. Das Lokalfernsehen zeigte viele Krankenwagen, die zu dem von Demonstranten besetzten Geschäftsviertel rasten. Dort waren die Spannungen zwischen den Regierungsgegnern und Sicherheitskräften im Laufe des Tages deutlich gestiegen. Nach unbestätigten Berichten wurden die Explosionen durch Granaten ausgelöst. Die Urheber sind noch unbekannt.   
Konflikte / Thailand
22.04.2010 · 17:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen