News
 

Verlag streicht Dissertation aus Angebot

Guttenberg-DoktorarbeitGroßansicht

Berlin (dpa) - Die umstrittene Doktorarbeit von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) ist über den Berliner Verlag Duncker & Humblot nicht mehr erhältlich.

Das Haus hat die elektronische Variante der Dissertation aus seinem Angebot genommen, bestätigte Verleger Norbert Simon einen Bericht von «boersenblatt.net», dem Online-Magazin für den Deutschen Buchhandel.

Die gedruckte Auflage von rund 400 Exemplaren sei zudem ausverkauft. Weil Guttenberg seinen Doktortitel während der Prüfung seiner Arbeit durch die Universität Bayreuth nicht mehr führen wolle, biete der Verlag die Dissertation vorerst nicht mehr an, erklärte Simon. Ob es eine Neuauflage geben werde, sei derzeit nicht absehbar.

Verteidigung / Wissenschaft / Guttenberg
18.02.2011 · 23:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen