News
 

Verkündung von Wahlergebnis in Kabul erneut verschoben

Kabul (dpa) - Dreieinhalb Wochen nach der afghanischen Präsidentschaftswahl gibt es immer noch kein vorläufiges amtliches Endergebnis. Die Wahlkommission sagte die für heute geplante Verkündung ab. Amtsinhaber Hamid Karsai liegt nach den zuletzt veröffentlichten Ergebnissen mit 54,3 Prozent der Stimmen in Führung. Ursprünglich sollte das Endergebnis bereits Anfang des Monats verkündet werden. Dem Karsai-Lager wird schwerer Betrug bei der Wahl und der anschließenden Stimmenauszählung vorgeworfen.
Konflikte / Wahlen / Afghanistan
14.09.2009 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen