News
 

Verkehrsministerium prüft Straßenbauprojekte

Berlin (dts) - Das Bundesverkehrsministerium lässt nun auch den Bedarf und die Wirtschaftlichkeit von Straßenbauprojekten überprüfen. Wie die "Saarbrücker Zeitung" in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, werden derzeit weit über 1000 noch nicht begonnene Maßnahmen im Rahmen der Gesamtentwicklung des Verkehrs beleuchtet. Dahinter stehen laut Zeitung Investitionen in Höhe von rund 25 Milliarden Euro. Hintergrund ist die laufende Aufstellung der neuen Bedarfspläne für den Verkehrsbereich, die das Ministerium derzeit auch für Bahnprojekte vornimmt. Ein Sprecher von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hatte unlängst bestätigt, dass die Bundesverkehrswegepläne "überarbeitet und neu bewertet" würden.
DEU / Straßenverkehr / Parteien
22.01.2010 · 07:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen