News
 

Verkehrsminister Ramsauer widerspricht Forderung nach höheren Benzinpreisen

Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat der Forderung von Bundespräsident Horst Köhler nach einer Erhöhung der Benzinpreise widersprochen. "Die Öko- beziehungsweise Spritsteuer im Benzinpreis hat bis heute keinerlei Lenkungswirkung entfaltet. Gefahren wird wie eh und je", sagte Ramsauer der "Bild-Zeitung". Nach dem ADAC kritisierte auch der Auto Club Europa (ACE) Köhlers Vorstoß. ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner warnte in der "Bild-Zeitung": "Die Bemerkung könnte missverstanden werden und den Ölmultis als willkommene Rechtfertigung dienen, weiter Preiswucher zu betreiben."
DEU / Parteien / Straßenverkehr / Energie
22.03.2010 · 08:06 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen