News
 

Verkehrsminister erhöht Druck auf Mehdorn

Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erwartet von Hartmut Mehrdorn, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, eine konkrete Planung für die Inbetriebnahme des Berliner Großflughafens BER. Dobrindt sagte "Bild am Sonntag": "Das Flughafen-Management muss für Verbindlichkeit sorgen. Der Bund erwartet, dass Herr Mehdorn einen Gesamtplan vorlegt: Baufortschritt, Kosten, Zeithorizont. Dieses Mal muss eingehalten werden, was vorgestellt wird - im Interesse der Steuerzahler dieses Landes."

Flughafenchef Hartmut Mehdorn wollte ursprünglich ab Juli auf einem Teilstück des Flughafens einen Probebetrieb aufnehmen, sagte ihn aber vergangene Woche ab.
Politik / DEU / Parteien / Luftfahrt
23.02.2014 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen