News
 

Verkehrsgerichtstag zu Datennutzung und «Idiotentest»

Goslar (dpa) - Zum 52. Deutschen Verkehrsgerichtstag werden von heute an mehr als 1800 Teilnehmer im niedersächsischen Goslar erwartet. Bei dem Kongress geht es unter anderem um die auch «Idiotentest» genannte medizinisch-psychologische Untersuchung, rätselhafte Unfälle und den Schutz der im Auto erhobenen Daten. Der Verkehrsgerichtstag dürfte dieses Mal auch unter dem Eindruck des ADAC-Skandals stehen. Der ADAC ist bei dem Kongress traditionell stark vertreten.

Verkehr / Kongresse
29.01.2014 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen