News
 

Verkauf von T-Mobile USA geht vor Gericht

Washington (dpa) - Der US-Telekommunikationsriese AT&T lässt es bei der Übernahme von T-Mobile USA auf einen Gerichtsprozess ankommen. Ein Anwalt der Firma verzichtete auf Verhandlungen über einen Vergleich mit dem Justizministerium. Das Verfahren startet nun am 13. Februar und dürfte mehrere Wochen dauern. Das Ministerium will das 39 Milliarden Dollar schwere Geschäft verhindern und hatte Klage eingereicht. Die Wettbewerbshüter befürchten, dass durch die Übernahme von T-Mobile USA die Preise steigen und der Service leidet.

Telekommunikation / USA
22.09.2011 · 01:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen