News
 

Verhungerte Sarah: Mutter gestorben, Prozess eingestellt

Nürnberg (dpa) - Die angeklagte Mutter der verhungerten kleinen Sarah ist gestorben. Das Landgericht Nürnberg-Fürth stellte daraufhin das Verfahren gegen die Frau ein. Die 27-jährige Mutter des Mädchens sei am 7. August ihren schweren Leiden erlegen. Die Hausfrau aus dem mittelfränkischen Thalmässing litt nach Angaben ihres Anwaltes an einer schweren Krebserkrankung. Die Frau stand von Anfang bis Ende April wegen gemeinschaftlichen Mordes und Misshandlung ihrer dreijährigen Tochter vor Gericht.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
10.08.2011 · 18:47 Uhr
[5 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen