News
 

Verhungerte Lea - Mutter klagt im Internet über Langeweile

Tirschenreuth (dpa) - Die Mutter der verhungerten Lea aus dem oberpfälzischen Tirschenreuth hat sich in der Nacht vor dem Tod ihrer Tochter im Internet über Langeweile beklagt. Im Netz habe sie geäußert, dass ihr langweilig sei und gefragt, ob nicht jemand einen Tipp für sie hätte, was sie tun könne. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung» in einem Onlineportal. Lea war am vergangenen Samstag tot in ihrem Kinderbett gefunden worden; sie war verhungert und verdurstet. Die 21-jährige Mutter sitzt weiter in Untersuchungshaft.
Kriminalität / Kinder
03.04.2010 · 13:48 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen