News
 

Verhandlungen und Streiks im Kita-Tarifkonflikt

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt bei Kindertagesstätten wird heute wieder zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften verhandelt. Parallel zu den Gesprächen in Berlin sollen die Streiks fortgesetzt werden. Viele Eltern müssen sich also auch heute eine Alternative zur Kitabetreuung suchen. Die Gewerkschaften wollen einen tariflich geregelten Gesundheitsschutz für die bei den Kommunen angestellten Erzieherinnen und Sozialarbeiter durchsetzen und erwarten ein Angebot der Arbeitgeber. Außerdem fordern sie eine bessere Bezahlung.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
27.05.2009 · 00:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen