News
 

Verhandlungen über Chemietarife beginnen

Würzburg (dpa) - Für die Beschäftigten in der Chemieindustrie beginnen heute in Würzburg die Tarifverhandlungen. Die Industriegewerkschaft IG BCE möchte neben mehr Entgelt auch die Jobs für die mehr als eine halbe Million Beschäftigten der Branche sichern. Darüber hinaus sollten die Perspektiven für Berufsanfänger verbessert werden. Die Arbeitgeber haben mehr Geld bisher mit Verweis auf die Wirtschaftskrise abgelehnt. Für die erste Verhandlungsrunde auf Bundesebene sind zwei Tage angesetzt worden.
Tarife / Chemie
20.04.2010 · 01:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen