News
 

Verhandlungen für Rot-Rot in Brandenburg

Potsdam (dpa) - SPD und Linkspartei in Brandenburg kommen heute in Potsdam zur nächsten Runde der Koalitionsverhandlungen zusammen. Bei den bisherigen zwei Treffen vereinbarten beide Parteien unter anderem, bis 2014 insgesamt 8000 öffentlich geförderte Arbeitsplätze zu schaffen. Der Koalitionsvertrag für eine neue Regierung soll bis zum 28. Oktober vorliegen.
Koalition / Brandenburg
19.10.2009 · 04:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen