News
 

Verhalten von Schwangeren beeinflusst Entwicklung des Kindes

München (dts) - Das Verhalten von Frauen während ihrer Schwangerschaft hat Einfluss auf die spätere Entwicklung des Kindes. Sowohl die Ernährung als auch der Hormonhaushalt der Mutter wirken auf die künftige Funktion der sich entwickelnden Organe und damit auf das gesamte spätere Leben des ungeborenen Kindes ein. Chronische Erkrankungen wie Adipositas, Diabetes und Bluthochdruck könnten so vorprogrammiert sein, auch wenn keine genetische Veranlagung dafür bestehe, erläuterte Ekkehard Schleußner, Direktor der Abteilung für Geburtshilfe an der Universität Jena, am Mittwoch auf einem Gynäkologen-Kongress in München.

Er forderte deshalb seine Kollegen auf, "Konsequenzen aus den aktuellen Forschungsergebnissen" zu ziehen. Mit Empfehlungen zu Untersuchungen und zur Ernährung würden Gynäkologen die Gesundheit der nächsten Generationen beeinflussen, so Schleußner.
DEU / Gesundheit
06.10.2010 · 19:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen