News
 

Verfassungsschutz bietet Aussteigerprogramm für Islamisten an

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat ein Aussteigerprogramm für gewaltbereite Islamisten gestartet. Hilfesuchende können sich telefonisch oder per E-Mail an Mitarbeiter wenden. Aber auch Freunde und Angehörige von Islamisten sollen sich dort melden können. Die Gespräche werden laut Verfassungsschutz vertraulich geführt. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hatte das Aussteigerprogramm im Juni angekündigt.
Extremismus
19.07.2010 · 09:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen