News
 

Verfassungsrichter entscheiden über Griechenland-Hilfe

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute über die Rechtmäßigkeit der Milliardenhilfen für Griechenland und andere verschuldete Eurostaaten. Die Kläger um den CSU-Politiker Peter Gauweiler sehen in den 2010 beschlossenen Hilfen einen Verstoß gegen den EU-Vertrag. Zudem sehen sie die Rechte der deutschen Parlamentarier durch die Griechenlandhilfe beschnitten. Beobachter erwarten, dass die obersten Richter die Euro-Rettung nicht grundsätzlich zurückweisen, aber an engere Vorgaben knüpfen werden.

Finanzen / EU / Prozesse / Griechenland
07.09.2011 · 00:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen