KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Verfassungsrichter bestätigen Filmförderung

Karlsruhe (dpa) - Die deutsche Filmförderung ist verfassungsgemäß. Das Bundesverfassungsgericht bestätigte in Karlsruhe die Rechtmäßigkeit der Filmabgabe. Die Karlsruher Richter wiesen damit Verfassungsbeschwerden von Großkinobetreibern ab. Sie hatten sich dagegen gewehrt, dass sie mit Fernsehsendern und Video-Verleihern die Filmförderungsanstalt finanzieren müssen und wollten mit ihrer Klage das deutsche Fördersystem kippen. Filmemacher und Kulturpolitiker hatten dagegen vor einer Abschaffung der Abgabe gewarnt.

Urteile / Film / Medien
28.01.2014 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen