Gratis Duschgel
 
News
 

Verfassungsrechtler von Arnim fordert Rückzahlungen der Parteispenden

Berlin (dts) - Der Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim hat in der Debatte um die umstrittenen Millionenspenden an FDP und CSU weitreichende Konsequenzen gefordert. Beide Parteien sollten die Spenden aus dem Firmenimperium des Milliardärs August von Finck zurückzahlen, sagte von Arnim gegenüber dem Magazin "Stern". Damit könnten sich die Parteien "vom bösen Schein der Käuflichkeit befreien", so der Verfassungsrechtler. Von Armin forderte zudem ein Verbot von Unternehmensspenden, wie es bereits in Frankreich und den USA besteht. "Spender sollten sich nicht hinter unbekannten Firmen verstecken können", sagte der Verfassungsjurist. Von Arnim schlug auch die Einführung einer Obergrenze für Parteispenden vor.
DEU / Parteien / Spenden
20.01.2010 · 09:33 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen