News
 

Vereidigung von Renzi

Rom (dpa) - In Italien soll heute der designierte Ministerpräsident Matteo Renzi vereidigt werden. Den wichtigsten Posten in seinem Kabinett soll der linke Technokrat und OECD-Chefvolkswirt Pier Carlo Padoan als Wirtschaftsminister übernehmen. Der konservative Angelino Alfano bleibt Minister des Inneren, Außenministerin wird Federica Mogherini. Die Hälfte von Renzis Kabinett sind Frauen. Nach der Vereidigung stehen am Montag Vertrauensabstimmungen an.

Regierung / Italien
22.02.2014 · 00:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen