News
 

Verdi: Vorerst kein Warnstreik an Berliner Flughäfen

Berlin (dpa) - An den Berliner Flughäfen wird es vorerst keinen Warnstreik geben. Die Gewerkschaft Verdi hat den drohenden Ausstand für das Wochenende abgeblasen. Hintergrund ist ein Tarifstreit beim Dienstleister Globeground Berlin GmbH. Dieser will bis morgen Abend ein Angebot für ein neues Tarifsystem vorlegen. Globeground kümmert sich an den Flughäfen in Tegel und Schönefeld um die Passagier- und Gepäckabfertigung sowie den Winterdienst. Verdi fordert für die rund 1500 Beschäftigten 4,0 Prozent mehr Geld für zwölf Monate.

Tarife / Luftverkehr / Flughafen
24.02.2012 · 21:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen