News
 

Verdi droht mit Warnstreiks: Müll bleibt liegen

Berlin (dpa) - In der kommenden Woche könnten einige volle Mülltonnen stehen bleiben: Die Gewerkschaft Verdi hat im Tarifstreit der privaten Müllentsorger bundesweite Warnstreiks angekündigt. Diese könnten bis zu drei Wochen andauern, heißt es. Besonders betroffen sind Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und Schleswig- Holstein. Mit den Aktionen will die Gewerkschaft vor der vierten Verhandlungsrunde den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Sie fordert für die rund 20 000 Beschäftigen der Branche drei Prozent mehr Lohn.

Tarife / Abfall
12.11.2010 · 19:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen