News
 

Verdi-Chef Bsirske droht erneut mit Streiks

Frankfurt/Main (dpa) - Vor den entscheidenden Verhandlungen im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat Verdi-Chef Frank Bsirske den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. «Dass heute die Flughäfen lahmgelegt sind, ist ein klares Signal, welches Eskalationspotenzial besteht», sagte der Gewerkschafter bei einer Kundgebung am Frankfurter Flughafen. Am morgen hatten die Beschäftigten an den Flughäfen in Frankfurt/Main, Köln/Bonn, Düsseldorf, München, Stuttgart, Bremen und Hannover die Arbeit niedergelegt. Dazu sollte es Warnstreiks in Rheinland-Pfalz, Hamburg und im Saarland geben.

Tarife / Öffentlicher Dienst
27.03.2012 · 09:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen