News
 

Verdacht auf Totschlag nach Fund von totem Baby

Haldensleben (dpa) - In Haldensleben in Sachsen-Anhalt hat die Polizei nach dem Tod eines Säuglings die Eltern im Verdacht. Die Gerichtsmediziner entdeckten, dass das zwei Monate alte Mädchen so schwere Verletzungen erlitt, dass es starb. Die Eltern gaben zu «körperlich auf den Säugling eingewirkt zu haben», wie es von der Polizei heißt. Die beiden 21-Jährigen wurden vorübergehend festgenommen, sind aber wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft Magdeburg ermittelt wegen des Verdachts auf Totschlag.
Kriminalität
24.12.2009 · 18:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen