News
 

Verdacht auf Schweinegrippe bei Frau von Ex-Premierminister Blair

London (dts) - Cherie Blair, die Frau von Großbritanniens Ex-Premierminister Tony Blair, hat sich vermutlich mit der sogenannten Schweinegrippe infiziert. Das berichtet die BBC. Cherie Blair soll Anfang der Woche erste Symptome der Infektion gezeigt haben und wurde daraufhin mit dem Impfstoff Tamilflu behandelt. Noch sei unklar, ob sich auch Tony Blair oder eines der vier Kinder des Ehepaares angesteckt haben. In Großbritannien haben sich bisher knapp 7.500 Menschen mit dem Schweinegrippe-Virus infiziert. Drei Fälle der Krankheit verliefen tödlich.
Großbritannien / Gesundheit / Schweinegrippe
16.07.2009 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen