News
 

Verdacht auf Insolvenzverschleppung: Durchsuchungen bei Schlecker

Ehingen (dts) - Nach Informationen des "Handelsblatts" durchsuchen zur Stunde Hundertschaften von Polizei und Staatsanwaltschaft Stuttgart die Unternehmenssitze der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker. Unter anderem sei auch die Zentrale im schwäbischen Ehingen betroffen, zudem wurden Firmen- und Wohnräume durchsucht. Ermittelt wird wegen Insolvenzverschleppung, Bankrott und Untreue.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart leitete gegen Firmengründer Anton Schlecker und 13 weitere Beschuldigte ein Ermittlungsverfahren ein. Schlecker hatte im Januar Insolvenz angemeldet. Durch die Pleite verloren in Deutschland rund 25.000 Menschen ihren Job.
DEU / Unternehmen / Kriminalität / Livemeldung
18.07.2012 · 11:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen