News
 

Verbraucherzentralen mahnen Netzwerke ab

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen haben mehrere soziale Netzwerke im Internet wegen Datenschutzmängeln abgemahnt. Die Plattformen Facebook, Lokalisten, MySpace, Wer-kennt-wen und Xing geraten benachteiligten ihre Nutzer, kritisierte der Bundesverband der Verbraucherzentralen in Berlin. Die Verbraucherschützer forderten sie zu Unterlassungserklärungen auf. Die Netzwerke müssten sicherstellen, dass Daten nur verwendet werden, wenn die Nutzer auch einwilligen. Der Anbieter Facebook wies die Kritik zurück.
Verbraucher / Internet
14.07.2009 · 19:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen