News
 

Verbraucherschützer nehmen Finanzbranche ins Visier

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen wollen die Finanzbranche stärker ins Visier nehmen. Eine Initiative «Finanzmarktwächter» soll in den nächsten Monaten auf andauernde Missstände wie unfaire Vertriebsmethoden oder schlechte Anlageprodukte aufmerksam machen. Das teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband in Berlin mit. Dafür werden Kunden zunächst aufgerufen, von ihrer Bank die Offenlegung von Provisionen zu verlangen. Überprüfen wollen die Verbraucherschützer auch, wie Überziehungszinsen gestaltet werden und wie gut Beratungsprotokolle sind.

Finanzen / Verbraucher
20.04.2011 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen