News
 

Verbraucherschützer für eigenständiges Ressort

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen verlangen von der kommenden Bundesregierung ein eigenständiges Verbraucher-Ressort. Um Deutschland auf Wachstumskurs zu bringen, müsse die neue Regierung die Verbraucher stärken, sagte der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Gerd Billen, der «Berliner Zeitung». Zum 100- Tage Programm der schwarz-gelben Koalition müssten ein verbesserter Anlegerschutz, eine Reform des Gesundheitsfonds und eine bessere CO2- Kennzeichnung für Elektrogeräte, Autos und Gebäude gehören.
Parteien / Regierung / Verbraucher
05.10.2009 · 01:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen