News
 

Verbraucherpreise ziehen kräftig an

Wiesbaden (dpa) - Der Preisdruck in Deutschland nimmt weiter zu. Im April stiegen die Verbraucherpreise im Vorjahresvergleich um 2,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das ist die höchste Rate seit Oktober 2008. Preistreiber waren erneut Sprit und Heizöl. Damit übertrifft die Jahresteuerung die Warnschwelle der Europäischen Zentralbank, die bei Teuerungsraten bis knapp unter 2,0 Prozent die Preisstabilität gewahrt sieht.

Preise / Verbraucher
27.04.2011 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen