News
 

Verbraucherpreise bleiben auf hohem Niveau

Wiesbaden (dpa) - Der Preisdruck in Deutschland hält an. Im November lag die jährliche Teuerungsrate bei 2,4 Prozent. Das haben vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes ergeben. Im Vergleich zum Oktober gab es keine Veränderung. Der Anstieg innerhalb eines Jahres sei vor allem auf die erhöhten Preise für Haushaltsenergie zurückzuführen, teilte das Amt mit. Die Europäische Zentralbank sieht bei Teuerungsraten bis knapp unter 2,0 Prozent die Preisstabilität gewahrt.

Preise / Verbraucher
28.11.2011 · 14:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen