News
 

Verbandschef Adenauer kritisiert schwarz-gelbe Wirtschaftspolitik

Berlin (dts) - Der Präsident des Verbands der Familienunternehmer, Patrick Adenauer, kritisiert die Wirtschaftspolitik der schwarz-gelben Bundesregierung. Der Wochenzeitung "Die Zeit" sagte der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers: "Viele von uns Unternehmern haben durch die wankelmütige Politik der Bundesregierung ihre politische Heimat verloren." Besonders Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisierte er scharf: "Politiker werden danach bewertet, ob sie etwas durchgefochten haben. Ob sie für etwas eingestanden haben."

Genau das vermisse er aber bei Merkel, insbesondere bei der Euro-Rettung. Adenauer leitet die Kölner Baufirma Bauwens und ist seit 30 Jahren CDU-Mitglied.
DEU / Unternehmen
30.03.2011 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen