News
 

Verband: Lebensmittel werden teurer

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der Grünen Woche haben die Nahrungsmittelhersteller die Verbraucher auf höhere Preise eingestimmt. Zwischen drei und vier Prozent müssten die Preise in diesem Jahr steigen. Das sagte Jürgen Abraham, Vorsitzender der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie dem «Tagesspiegel» von morgen. Damit reagiere man auf die anhaltend hohen Rohstoffpreise und steigende Personal- und Energiekosten. Die Grüne Woche, die weltgrößte Ernährungsmesse, beginnt am Freitag in Berlin.

Agrar / Lebensmittel / Messen / Grüne Woche
15.01.2012 · 13:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen