News
 

Verband: ECM-Markt wächst auf über 1,5 Milliarden Euro

Hannover (dts) - Der Markt für Enterprise Content Management (ECM) boomt: Der Umsatz in Deutschland steigt in diesem Jahr voraussichtlich auf über 1,5 Milliarden Euro. Wie der Hightech-Verband am Mittwoch auf der CeBIT bekannt gab, sei das eine Steigerung von fast acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der größte Teil des Umsatzes mit gut 650 Millionen Euro wird mit entsprechender Software erzielt.

Nur knapp dahinter liegen ECM-Dienstleistungen mit ungefähr 630 Millionen Euro. Hierzu gehören vor allem Beratungsleistungen. Rund ein Siebtel des Branchen-Umsatzes entfällt mit 220 Millionen Euro auf neue Hardware. Dazu gehören spezielle Geräte, um steuerlich relevante Daten unveränderbar zu speichern. Drei große ECM-Trends gibt es derzeit: elektronisches Aktenmanagement, strukturierte E-Mail-Systeme und automatisierte Arbeitsabläufe. 70 Millionen Euro geben Unternehmen und Behörden derzeit für elektronisches Aktenmanagement aus, das sind fast neun Prozent mehr als im Vorjahr. Strukturierte E-Mail-Systeme wachsen in diesem Jahr ebenfalls um über acht Prozent. Gut 70 Millionen Euro setzen die ECM-Unternehmen damit um. Mit 65 Millionen Euro Umsatz und einem Wachstum von 9,3 Prozent zählt die Prozessautomation zum dritten Trend.
DEU / Daten / Industrie / Internet / Telekommunikation
07.03.2012 · 12:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen